Kommt und zeigt euch! Wir freuen uns auf euch!

Schauspielrollen

Wir Menschen sind Schauspieler, immer und überall. Wir spielen mit Rollen und Identitäten in jeder Situation unseres Alltags, ob in der S-Bahn, in der Schule oder zu Hause in der Familie. Die ganze Welt ist unsere Bühne, die Menschen, denen wir begegnen, unsere Mitspieler.

Das gemeinsame Spiel, das Theater unseres Alltags, bildet und gestaltet unser gesellschaftliches Leben, der Umgang damit ist Urinstinkt: Wir wissen ohne es zu wissen, dass wir mit dem Lehrer anders sprechen als mit unserer Mutter, dass wir andere sind im Konflikt mit den Eltern als im Verkaufsgespräch mit dem Bäcker. All das lernen und benutzen wir von Kindesbeinen an.

Die tausend Rollen des Alltags spielen wir dabei immer auf der Suche nach dem „Wer bin ich“ – jetzt gerade, morgen, in 3 Jahren oder auf dem Weg nach „Wer will ich sein“ – heute, als Mädchen, als Junge. „Wo stehe ich mir selbst im Weg?“ „Wo sehen andere mich anders als ich mich selbst?“.

Theater Pädagogik

Für Kinder und Jugendliche sind diese Fragestellungen auf der Suche nach einem Selbstbild in einer gegenwärtigen und künftigen Gesellschaft besonders bestimmend. Das Suchen und Finden des eigenen Platzes und der eigenen Rolle beschäftigt junge Menschen bis ins Erwachsensein und darüber hinaus. Eine immer schneller auf Erfolg und Ergebnis fixierte Gesellschaft, fordert heute mit enormem Druck eine Positionierung. Eine Anforderung, die junge Menschen heutzutage manchmal überfordert und Stress erzeugt. Einen Freiraum für gefahrenfreies Ausprobieren gibt es oft nicht, doch genau der Umgang und das Bewusstsein für die eigenen Ausdrucks- und Kommunikationsmöglichkeiten, macht Menschen zu gestaltenden und freien „Spielern“ dieses Theaters, das wir Leben nennen.

Die YouAct Schauspielschule bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, im geschützten Raum unter professioneller Anleitung ihre ureigenen Ausdrucksmöglichkeiten zu leben und zu finden: Hier darf probiert und erkundet werden. Der Freiraum, den wir bieten soll Selbstbewusstsein, Erfahrung und pure Lebensfreude erzeugen. Das Theater ist dabei ein zentraler Ort des Miteinanders, wo gar nichts funktioniert ohne Hin- und Zuhören, ohne gemeinsames Spielen. Wer das auf der Bühne beherzigen lernt, wird auch im Alltag teamfähig agieren können. Die YouAct-Schauspielschule versteht sich als Ort der Freiheit, des Miteinanders und der Begeisterung am und im Spiel.

Unsere Dozenten bringen viel Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit und kommen allesamt aus dem professionellen Theaterbereich. Damit können wir, anders als das klassische Schultheater es leisten kann, eine theaterpädagogische Arbeit anbieten, die Spielformen und Trainingsmethoden mit einbezieht, die die Kinder intensiv und individuell fördert und ihre Bedürfnisse berücksichtigt. Jedes Jahr vor den Sommerferien gibt es eine Aufführung, in der alle Kurse die gemeinsame Arbeit zeigen und jeder Schüler Erfahrungen vor und mit Publikum machen kann

Neugierige können jederzeit in einer kostenlosen Schnupperstunde all dies sehen, erleben und ausprobieren!

Kommt und spielt mit uns! Wir freuen uns auf euch!

YouAct-Jumper